Die 7 Göttinneninitiation-Erwecke dass Göttliche Weibliche in dir

Diese Einweihungen stehen sowohl Männern als auch Frauen offen, die sie erhalten möchten. Sie ist für alle Menschen geeignet, egal ob sie schon länger auf dem spirituellen Weg sind oder erst neu beginnen. Diese Übertragungen bieten jedem Teilnehmer eine tiefe Verbindung zur Nustakuna, den weiblichen Energien in den Anden.

 

Jetzt ist die Zeit für die große Transformation und das Gleichgewicht der Menschen, um der Mutter Erde (Pachamama) Heilung zu bringen. Die Nustakuna helfen bei diesem Gleichgewicht. Die Absicht der Karpay Qanchis Nustakuna ist es, das Herz von Männern und Frauen zu erweichen und Frauen zu stärken. Die sieben Einweihungen sind Keime von Licht oder energetischen Übertragungspunkten, um die weiblichen und männlichen Energien in dir auszugleichen. Wenn Sie das Göttliche Weibliche in sich selbst heilen und ausbalancieren, helfen Sie auch dabei, Pachamama zu heilen.

 

Hoch im Gebirgszug, der als Anden bekannt ist, ist die Schönheit antiker Zeremonien und Weisheiten, die in lebendigen Sprachen der Vorfahren aus Wort und Ritual verkörpert sind, eine Blaupause für die Schaffung eines lebendigen, herzzentrierten Lebens in einem lebendigen Universum. Die Menschen haben dort jahrhundertelang überlebt und in einfachen Häusern über der Baumgrenze in großer Höhe gelebt, die aus der Substanz von Pachamama bestehen und in den Steinen und dem Boden unserer Mutter Erde geschützt sind.

 

In jüngster Zeit verschmolzen die Zeichen des Apus und die Prophezeiungen der Ahnen, die innerhalb der Linie der Heiler-Mystiker überliefert wurden, zu einer Botschaft: Es ist Zeit, die Zeremonien und Lehren zu teilen. Unser Überleben als menschliche Kinder von Pachamama hängt von der Wiederherstellung der heiligen Gegenseitigkeit ~ Ayni ~ und einem lebendigen Gleichgewicht der Lebenskräfte in unserer Welt ab.

 

Die täuschend einfachen, aber immens mächtigen Praktiken der Anden überwinden kulturelle Unterschiede zwischen den Anden und der westlichen Welt. Wenn Sie Ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten erweitern, werden Sie feststellen, dass Ihr Herz sich zu einem lebendigen Bewusstsein öffnet, dass Sie Teil des lebendigen Universums sind, und sich in ein tiefgreifendes Gefühl der Ausrichtung auf die natürlichen Kräfte unserer Welt hineinbewegt. Die vielfältigen Praktiken, die in den abgelegenen Dörfern der Hochgebirge der Anden bewahrt und am Leben erhalten wurden, bieten die Möglichkeit, unser Verhältnis zu uns selbst, untereinander und zu der schnelllebigen modernen Welt, in der wir leben, zu verändern.

 

Die Nustakuna sind die Prinzessinnen und Göttinnen der Berge (Apus) und Gewässer im Hochland von Peru und Bolivien. Die Karpay Qanchis Nustakuna ist die Initiation der sieben Andengöttinnen aus der schamanischen Tradition der Inkas.

 

J

Schedule

Incididunt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetu.

 

Consectetur

Ut suscipit imperdiet Nisl, non vitae blandit.

 

Simsalabim

Ut suscipit imperdiet nisl hest tempor.


Location

Name

Street

City/ZIP

Email: info@email.com

Telephone: XXXXX / XX XX XX


Impressions